logo
logo

Europa

Aktuelle Themen: Europa und die EU-Kommission

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Berichte und Stellungnahmen des EIKV und der eufom University zu Europa

eu

Aufgaben des EIKV

Die Aufgaben des EIKV lassen sich in zwei Schwerpunkte untergliedern.

  • angewandte universitäre Forschung zu immateriellen Wirtschaftsgütern, Wissen und Werten sowie zur Interpendenz und Interaktionen zwischen tangiblen und intangiblen ökonomischen Ressourcen auf allen Ebenen unternehmeri-scher Leistungs-, Informa-tions- und Wertschöpfungs-ketten.
  • Beratung von Einzelpersonen und Organisationen bei der Identifikation, der Qualifi-kation, der Bewertung, der Sicherung und Verwertung von intagibles und immateriellen Wirtschaftsgütern.

Die Beratungsleistungen des EIKV adressieren Fragen des Immaterialgüterrechts ebenso wie Aspekte der ökonomischen Einordnung und Bewertung immaterieller Ressourcen zu Produktions- und Differenzierungszwecken.

Ein weiterer wichtiger Baustein der Beratungs- und Betreuungs-leistungen des EIKV ist das Human Capital Management (HCM). In der Informations- und Wissensgesellschaft stellt die Kreativität und Innovationskraft des Humankapitals ein enormes Potenzial dar, das sehr sorgfältig aktiviert und mobilisiert werden muss.

Zusammen mit dem Human-kapital sind das Organisations- und Strukturkapital eines Unternehmens bzw. einer Organisation heute wichtige Differenzierungspotenziale in einer zunehmend globalisierten und virtualisierten Welt.

EIKV
Informieren Sie sich hier über das EIKV, seinen Anspruch, seine Philosophie & Mission sowie seine Organisation.
Mehr ...
Aktuelles
Erfahren Sie hier mehr über aktuelle Aktivitäten, Projekte und Events des EIKV.
Mehr ...